ZDK Zertifikatslehrgang Digitale Kommunikation

Die Inhalte der fünf Lehrgangsmodule

  • Modul 1: Freitag 25.02. bis Samstag, 27.02.21 (3 Tage)

Begrüßung und Kennenlernen. Ablauf- und Case Studies-Besprechung. Einführung in die digitale Kommunikation. Digitale Kommunikationsstrategien entwickeln. Planung, Controlling und Monitoring. Zielgruppen-Definition. Suchmaschinenoptimierung. Content Management Systeme, Website- und Blog-Aufbau. Praxisübungen.

  • Modul 2: Freitag 12.3. bis Samstag 13.3.21 (2 Tage)

Mobile Reporting mit dem Handy Teil 1, Einführung in Online-Bewegtbild und Video. Arten und Techniken von Videos. Themenfindung und Konzeptentwicklung. Moderation und Storytelling. Bildsprache. Praxisübungen

  • Modul 3: Freitag 26.03. bis Samstag 27.03.21 (2 Tage)

Mobile Reporting mit dem Handy Teil 2. Einführung in verschiedene digitale Kommunikationsmittel (Facebook, Twitter, Instagram, Linked, Xing), Social Media Monitoring, Marketing-Mix und digitale Werbung. How to Instagram. Kommunikation mit Influencern. Gastvortrag eines Vloggers. Praxisübungen.

  • Modul 4: Freitag 09.04. bis Samstag 10.02.21 (2 Tage)

Rechtliche Rahmenbedingungen. Urheberrecht in Südtirol. Impressum und Datenschutzerklärung konzipieren. Online Reputation Management. Stakeholder Management. Zielgruppen-Kommunikation. Markenbildung. Krisenkommunikation. Theorie mit Praxisübungen.

  • Modul 5: Freitag, 23.04. bis Samstag 24.04.21 (2 Tage)

Kommunikation als Regierungsaufgabe. Public Affairs und Governance-Themen. Präsentation Multimedia-Abschlussarbeit. Abschluss und Zertifikatsverleihung

 

Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn