„Die COVID19 Krise hat unsere digitale Kommunikation weniger verändert, als viele glauben“.

Interview mit dem Vortragenden David Obererlacher