„Für die Bindung, gemeinsame Erinnerungen und Vertrauen ist die Netzwerkpflege unersetzlich“

Interview mit dem Vortragenden Dr. iur. Christoph Perathoner